Drucken

Wechselrichter

Wechselrichter

Wechselrichter können je nach Schaltung für die Erzeugung von einphasigem oder dreiphasigem (Drehstrom) Wechselstrom ausgelegt sein.

Modelle mit Halbleitern aus Siliziumkarbid erreichen Wirkungsgrade bis etwa 98 Prozent.

Angewendet werden Wechselrichter dort, wo ein elektrischer Verbraucher Wechselspannung zum Betrieb benötigt, aber nur eine

Gleichspannungsquelle, wie zum Beispiel eine Autobatterie, zur Verfügung steht, oder um Gleichstrom in ein Wechsel- oder Drehstromnetz einzuspeisen.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand